In Hamburg herrscht allgemein Anleinpflicht. Möchten Sie Ihren Hund auch ohne Leine laufen lassen, benötigen Sie einen Hundeführerschein. 

Um diesen zu erlangen müssen Sie mit Ihrem Hund eine Gehorsamprüfung ablegen und somit Ihre Sachkunde nachweisen. Diese Prüfung besteht aus mehreren praktischen Tests, wie das Laufen an lockerer Leine, Verträglichkeit mit Artgenossen, Kommandos auf Distanz und Reaktion auf Jogger, Fahrradfahrer etc. Wir überprüfen anhand praktischer Übungen, wie weit Ihr Hund diese Aufgaben beherrscht und besprechen anschließend einen Trainingsplan zur weiteren Vorbereitung auf die Prüfung.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 109 Euro

Anmeldung Einzeltraining:

 

AGB