Fitness für den Hund

Für alle Hund geeignet | Mittwochs und Freitags 11 Uhr

(Hier gehts zur Anmeldung für „Fitness für den Hund“ für Freitag Abend 19:15)

In dieser Gruppenstunde geht es darum den Geist und Körper unserer Hunde besser miteinander in Einklang zu bringen. Ein gutes Körpergefühl verbessert die Selbstwahrnehmung, stärkt das Selbstbewusstsein und steigert somit die kognitiven Fähigkeiten des Hundes.

Selbstbewusstsein heißt sich selbst bewusst sein.

Viele Hunde können heute nicht mehr auf natürliche Art und Weise ihre Nahrung über die Jagd erwerben, bei der Körper und Geist gleichermaßen gefordert werden. Auf Spaziergängen sind die meisten Wege eben und hindernisfrei, was dazu führt, dass der Bewegungsapparat unserer Hunde nur sehr einseitig beansprucht wird. Bestimmte Muskelpartien verkümmern dadurch – ähnlich geht es uns Menschen im Berufsleben.

Wer sich seines Körpers nicht voll bewusst ist und seine Feinmotorik noch nicht komplett ausgeprägt hat, wie das bei vielen jungen Hunden der Fall ist, kann durch falsche Körpersprache widersprüchliche Signale senden, wodurch Schwierigkeiten in der Interaktion mit der Umwelt entstehen können. Dies kann auch der Fall sein, wenn sich durch Stress, Schmerzen oder Krankheiten das Gangbild des Hundes und somit auch die Körpersprache verändert. Gerade diese ist eine der wichtigsten Kommunikations- und ausdrucksformen beim Hund. Ein steifer Gang zum Beispiel kann von Artgenossen als Imponier- oder Drohgeste interpretiert werden, ungeachtet dessen, ob die Ursache Schmerzen oder ernste Absichten sind.

Durch körperliche Beschäftigung, die den Geist gleichzeitig fordert, kann ein Hund lernen, innere Ruhe zu finden. Das Lernverhalten wird damit verbessert – dies gilt für alle Hunde jeden Alters. Unsicherheiten, Ängste und Aggression können unterstützend mit einer Verhaltenstherapie vermindert werden.

Ähnlich wie bei der Motopädagogik beim Menschen, bei der es sich um einen entwicklungsorientierten ganzheitlichen Ansatz zur Erziehung über Wahrnehmung, Denken, Spüren, Handeln, Erleben und Bewegen handelt, stellt unser Trainingsangebot für jeden Hund eine sinnvolle Bereicherung den Alltag und eine Abwechslung zu den sonstigen Beschäftigungsformen dar.

Im Mittelpunkt der Motopädagogik steht die Bewegung in Wechselwirkung mit der Psyche. Körper und Geist gehören zusammen, somit ist unser Training darauf ausgerichtet beide in Einklang zu bringen und ganzheitlich das Wohlbefinden zu verbessern. Verspannungen und Blockaden werden gelöst – denn ist der Körper verspannt, ist es auch der Geist.

Ziele des Trainings:

  • Körper und Geist bilden eine Einheit
  • Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten
  • Kontrolle über Emotionen durch verbessertes Körpergefühl
  • Steigerung der Konzentrations- und Lernfähigkeit
  • Steigerung und Erhalt der gesamten Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Muskelaufbau und -erhalt
  • Koordinations- und Gleichgewichtsschulung
  • Degenerative Gelenkserkrankungen verlangsamen
  • Aktivierung von Selbstheilungskräften
  • Aufbau und Verbesserung der Feinmotorik
  • Verbesserung der Impulskontrolle und Frustrationstoleranz
  • Aufbau und Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Beziehung zwischen Mensch und Hund durch sinnvolle Auslastung stärken

Die Gruppenstunden werden durch unsere Hundetrainer in Zusammenarbeit mit unserer ausgebildeten Physiotherapeutin konzipiert.

Das Training ist bei diesen Erkrankungen kontraindiziert:
  • Fieber
  • Entzündungen, Gelenksentzündungen
  • Infektionskrankheiten
  • Der Hund darf Gliedmaßen aufgrund einer OP oder Traumata noch nicht voll belasten
  • Frakturen vor Abschluss der Verknöcherung
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • (Epilepsie)

Bitte mitbringen:

  • Liegedecke für Ihren Hund
  • Futter im Futtersäckchen/Preydummie zum apportieren (keine Leckerlies)
  • Kauartikel zum Abschalten

Bitte beachten Sie auch, dass es direkt vor Ort keine Parkplätze auf unserem Gelände gibt. Die Parkplätze sind beschränkt und für Einzeltermine reserviert. Sie können im Offakamp oder Nedderfeld parken – bitte planen Sie etwas Zeit ein.

Veranstaltung buchen

Verfügbar Teilnahme: 8
Das Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.

Datum

Aug 21 2019

Uhrzeit

11:00 - 12:00

Preis

19.00€
ANMELDEN

Nächstes Event