Fitness für den Hund (Abendkurs)

Für alle Hund geeignet | Freitag Abend 19:15 Uhr

(Hier gehts zur Anmeldung für „Fitness für den Hund“ Mittwoch oder Freitag 11 Uhr)

Wir Menschen wissen um die Vorteile richtiger Bewegung und  gehen zum Teil mehrmals in der Woche zum Sport: ob Yoga, Bauch-Beine-Po, Spinning, Joggen & Co. – Sport tut gut und hält fit. Jeder kennt das gute Gefühl, nach dem Sport richtig ausgelastet zu sein – sowohl körperlich als auch geistig.

Warum dieses wohltunende Gefühl nicht auch unseren Hunden gönnen? Viele Aktivitäten im Alltag mit unserem Hund fordern sie weder körperlich noch geistig genügend. Aus diesem Grund haben wir den Kurs Fitness für den Hund ins Leben gerufen!

Fitness für den Hund ist ein ganzheitliches Programm, welches vor allem darauf ausgelegt ist, den Muskelaufbau und die Gelenkbeweglichkeit zu fördern.

Neben dem Aufwärmprogramm, sind Parcours, Dehnübungen und das Training an Geräten fester Bestandteil jedes Unterrichts. Gemeinsam gilt es mit dem Hund aufregende und herausfordernde Hindernisse zu bewältigen – dies kann so neben der Aktivität an sich zum Aufbau einer sicheren Bindung mit Ihrem Hund beitragen.

Kommen Sie gerne vorbei! Die erste Teilnahme ist kostenlos.

 

Ziele des Trainings:

  • Körper und Geist bilden eine Einheit
  • Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten
  • Kontrolle über Emotionen durch verbessertes Körpergefühl
  • Steigerung der Konzentrations- und Lernfähigkeit
  • Steigerung und Erhalt der gesamten Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Muskelaufbau und -erhalt
  • Koordinations- und Gleichgewichtsschulung
  • Degenerative Gelenkserkrankungen verlangsamen
  • Aktivierung von Selbstheilungskräften
  • Aufbau und Verbesserung der Feinmotorik
  • Verbesserung der Impulskontrolle und Frustrationstoleranz
  • Aufbau und Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Beziehung zwischen Mensch und Hund durch sinnvolle Auslastung stärken

Die Gruppenstunden werden durch unsere Hundetrainer in Zusammenarbeit mit unserer ausgebildeten Physiotherapeutin konzipiert.

Das Training ist bei diesen Erkrankungen kontraindiziert:
  • Fieber
  • Entzündungen, Gelenksentzündungen
  • Infektionskrankheiten
  • Der Hund darf Gliedmaßen aufgrund einer OP oder Traumata noch nicht voll belasten
  • Frakturen vor Abschluss der Verknöcherung
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • (Epilepsie)

Bitte mitbringen:

  • Liegedecke für Ihren Hund
  • Futter im Futtersäckchen/Preydummie zum apportieren (keine Leckerlies)
  • Kauartikel zum Abschalten

Bitte beachten Sie auch, dass es direkt vor Ort keine Parkplätze auf unserem Gelände gibt. Die Parkplätze sind beschränkt und für Einzeltermine reserviert. Sie können im Offakamp oder Nedderfeld parken – bitte planen Sie etwas Zeit ein.

Veranstaltung buchen

Verfügbar Teilnahme: 8
Das Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.

Datum

Okt 18 2019

Uhrzeit

19:15 - 20:15

Preis

19.00€
ANMELDEN

Nächstes Event